Partager
DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Rundfahrten und Ausflüge in der Umgebung



Im Herzen von „Le Perche Vendômois“

Perche vendômois

Diese 60 km lange Strecke lädt Sie dazu ein „Le Perche“ mit seinen verschiedenen Naturlandschaften, seiner vielfältigen Geschichte und seiner Architektur kennenzulernen.

Mondoubleau: Festung, Gouverneurshaus, die Kirche Saint-Denise und die Brücke „vrillé“

Botanisches Haus

„Commanderie“ der Tempelritter

Vorbei an Saint-Agil: Schloss und Hof typisch für le Perche (Privat! Nicht für die Öffentlichkeit zugänglich)

Souday: Die Kirche Saint-Pierre

Baillou: Die Kirche aus dem 16.Jh. und das Schloss (Privat! Nicht für die Öffentlichkeit zugänglich)

Sargé-sur-Braye: Die Kirche Saint-Martin, die Fresken und das Schloss.

 

Im Land von Roussard (40 km)

Dieser Rundgang nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise über den Sandstein „Roussard“, einem eisenhaltigen braunen Stein, welcher in der Umgebung von Mondoubleau vorzufinden ist.

 

Fresken und Wandmalereien im Loir-Tal (80 km)

route des eglises a fresques


Die Kirchen und Kapellen des Loir-Tals sind reich an Fresken und Wandmalereien. Entdecken Sie diese auf einer 80 km langen Rundreise:

 

Der Kapitalsaal der Abtei der Dreifaltigkeit in Vendôme:

Szenen aus dem wunderbaren Fischfang

 

Die Kirche Notre-Dame in Areines:

Bemerkenswerte Wandfresken mir den für das Loir-Tal typischen Farben rot-ocker und blau

 

Die Kirche Saint-Calais in Meslay:

Ein zeitgenössisches, byzantinisches Werk aus dem Jahre 80

 

Die Kirche Saint-Hilaire in Villiers-sur-Loir:

Wandmalerei zu dem Thema „Dict des trois morts et des trois vifs“

 

Die Kirche Saint-Martin in Lunay:

Im Chor befinden sich Wandmalereien aus dem 19.Jh.

 

Die Kirche Saint-Genest in Lavardin:

Wandfresken in einem sehr gut erhaltenen Zustand

 

Die Kapelle Saint Gilles in Montoire:

Den Chor, die drei großen Jesu Statuen und die sehr gut erhaltenen Wandmalereien

 

Die Kirche Saint-Jaques-des-Guértes:

Gebäude aus dem 12.Jh. und romanische Wandmalereien

 

Die Höhlen im Loir-Tal (80 km)

troglodytes

 

Machen sie eine Rundfahrt von Villiers-sur-Loir über „Les-Roches L’Évêque“ nach Trôo durch diese mystische und ungewöhnliche Unterwelt. (Nähere Informationen auf Seite 19 und 20)

 

 

die Reise mit dem Ballon 

Compagnons du ventMit der Natur in Harmonie, mit dem Himmel im Gleichgewicht, bewundere die Vielfalt der Landschaft um Vendôme: Täler der Loir, Weinberganlagen, malerische Dörfer, Zuflucht der Höhlenbewohner und Schlösser. Sieh den Himmel, das Land was sich ergibt: eine Verzauberung.

Bei geeigneten Wetterbedingungen das ganze Jahr geöffnet.

Erwachsene: 180,00 €, für zwei Personen 350,00 €

Kinder bis 16 Jahren: 140,00 €

Mikael Dubois
info@compagnons-du-vent.fr
www.compagnons-du-vent.fr
Tel : 02.54.43.19.12/06.61.20.33.93